Kommentar zur Arbeitsgruppe bearbeiten [Änderungshistorie]

Bewertung von matroid
Kommentar
 Zeilenumbrüche automatisch

Ich möchte eine Mail an , nachdem mein Vorschlag bearbeitet ist.
  Nachricht zur Änderung:

Input assistance tools (JavaScript): [Link extern intern] [MathML?] [$$?]
[fed-area] [LaTeX-inline] [LaTeX-display] [Tikz] [hide-area][show-area] [Source code [num.]][?]
[Link zurück zur Kommentar zur Arbeitsgruppe]


Vorschau:
0
Bewertung\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) 0
Kommentar\(\newcommand{\IX}{\mathbb{X}} \newcommand{\IW}{\mathbb{M}} \newcommand{\politician}[1]{\text{Ich habe die Frage nicht verstanden. #1}} \newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\)

Spendenbericht 2019

Liebe Mitglieder, liebe Spender, ich möchte die Berichterstattung über die Finanzierung des Matheplaneten wieder aktualisieren: Für das vergangene Jahr 2019 ist dies zu den Finanzen zu berichten: Im Jahr 2019 hat der MP gekostet: 1126,85 Euro Im Jahr 2019 wurden von Mitgliedern gespendet: 692,00 Euro Gutschriften von amazon.de beliefen sich auf: 497,08 Euro Das bedeutet: Die Spenden und die Werbeeinnahmen von Amazon deckten die Kosten. Vielen Dank allen regelmäßigen und gelegentlichen Spendern, die durch ihre Spenden helfen, den MP zu erhalten. Die Spendenbeträge, die eingezahlt werden, liegen überwiegend bei 5, 10 oder 15 Euro. Der Median bei den Dauerspenden beträgt 5 Euro. Manchmal gibt es Einzelspenden von 10, 20 oder 50 Euro. Ich dokumentiere die einzelnen Spenden- und Zahlungseingänge im Notizbuch dieser Arbeitsgruppe. Die Spender werden darin aber anonymisiert mitgeteilt. So sieht es z.B. im Bericht für Dezember aus: 5,37 € am 1.12.2015 von B7 5 € am 1.12.2015 von B2 10 € am 1.12.2015 von C4 5 € am 2.12.2015 von G5 5 € am 2.12.2015 von A7 5 € am 3.12.2015 von E6 5 € am 15.12.2015 von B5 5,63 € am 16.12.2015 von A2 10 € am 16.12.2015 von C6 15 € am 31.12.2015 von B1 Das bedeutet: Von dem Mitglied mit dem (von mir zur Anonymisierung vergebenen) Kürzel B7 ist am 1.12.2015 ein Zahlungseingang über Euro 5,37 eingegangen, ... Wer selbst zu den Spendern gehört, aber nicht weiß, welches Spenderkürzel er hat, der kann mich fragen. Ich bin froh, dass die Finanzierung ruhig und verlässlich läuft. Dennoch möchte ich, wenn auch ohne Not, ausdrücklich auch weitere Mitglieder einladen zu spenden. Es sind seit Jahren immer die gleichen Mitglieder, die hier spenden. Ich bemerke, dass manche von den sehr langjährigen Spendern ihre Überweisungen einstellen, gewöhnlich schreiben sie mir auch etwas dazu. Ich habe volles Verständnis, dass jemand sein Spendenverhalten überprüft, wenn seine Lebensumstände sich ändern, er/sie in Rente geht oder er/sie schon lange gar nicht mehr in Deutschland lebt. So liegt der Spendeneingang pro Monat nun bei durchschnittlich 46 Euro, vor 2 Jahren waren es noch 76 Euro im Monatsmittel. Was könnte ein Mitglied sich überlegen, was dafür spricht, etwas zu spenden:
  1. Ich kann mir ein paar Euro gelegentlich oder regelmäßig leisten.
  2. Ich schätze den MP, weil er unabhängig von großen Sponsoren ist
  3. Ich schätze den MP, weil er nur etwas Buchwerbung zeigt.
  4. Ich möchte den MP für mich selbst nicht missen.
  5. Ich finde, dass der MP ein tolles Angebot für Studenten und Schüler ist.
  6. Ich bin der Meinung, dass die Mitgliedschaft auf dem MP kostenfrei sein muss, denn nur dann, auf freiwilliger Basis, kann so viel Engagement und Erfahrung, Wissen und Kompetenz zusammenkommen, ohne die der MP gar nicht existieren könnte. Man kann sagen: Die Spende von Wissen ist sogar noch notwendiger als die Spende von Geld. (Ich weiß, dass man 'notwendig' nicht steigern kann ;-)
  7. Nicht zuletzt, hatte ich mich evtl. schon gefragt, wie sich der MP eigentlich finanziert. Jetzt habe ich etwas darüber erfahren und ich finde, dass ich nicht davon ausgehen kann, dass die Finanzierung auf ewig von den paar Mitgliedern getragen wird, die das schon seit Jahren machen. Weitere Informationen, regelmäßige Kurzberichte und das Spendenkonto findet man hier. Wer mehr Einblick sucht, der kann dazu Mitglied in der Arbeitsgruppe MPUIMG werden. Schreibe dafür eine private Nachricht an Matroid.
Mit besten Grüßen Euer Matroid PS: Vielen Dank auch all denen, die bei Onlinebestellungen über amazon.de an den Matheplaneten denken.
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]