Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Analytische Geometrie » Schnittpunkt zweier Geraden
Autor
Schule Schnittpunkt zweier Geraden
danni
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 30.12.2015
Mitteilungen: 7
  Themenstart: 2015-12-30

Hallo ihr lieben, bin neu hier, und hoffe alles richtig zu machen. Leider habe ich ein problem mit folgender aufgabe: "durch die punkte A1( -1/-7/-2) und B1 (3/-1/0) bzw. A2(7/4/5) und B2 (3/0/-3), verläuft je eine gerade. In welchem punkt schneiden sich diese? ich habe aus den punkte die geradengleichungen erstellt, und ein lgs aufgestellt, habe zwei variablen gelöst und in jeweils eine parameterform eingesetzt.Ist das soweit richtig oder habe ich bisher schon was falsch gemacht? ich müsste jetzt für beide die selben schnittpunkte erhalten, die stimmen aber nicht überein. kann mir jemand helfen?


   Profil
dietmar0609
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 29.06.2007
Mitteilungen: 3168
Wohnort: Oldenburg , Deutschland
  Beitrag No.1, eingetragen 2015-12-30

hallo Danni, Willkommen auf dem Matheplanet. Du musst uns schon zeigen, was du bisher gerechnet hast: Geradengleichungen etc. Gruss Dietmar


   Profil
danni
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 30.12.2015
Mitteilungen: 7
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2015-12-30

ich habe bei beiden B-A gerechnet,habe als erste Gleichung für gerade a:(-1/-7/-2)+s (2/6/2) für gerade 2 (7/4/5)+r (-4/-4/-8) mein lgs : -1+2s=7-4 -7+6s=4-4r -2+2s=5-8r war mir aber sehr unsicher.


   Profil
Ehemaliges_Mitglied
  Beitrag No.3, eingetragen 2015-12-30

\quoteon(2015-12-30 17:30 - danni in Beitrag No. 2) ich habe bei beiden B-A gerechnet,habe als erste Gleichung für gerade a:(-1/-7/-2)+s (2/6/2) für gerade 2 (7/4/5)+r (-4/-4/-8) mein lgs : -1+2s=7-4 -7+6s=4-4r -2+2s=5-8r war mir aber sehr unsicher. \quoteoff Hi, die x-Komponente im ersten Richtungsvektor stimmt nicht. (Und in der ersten Gleichung fehlt ein r, aber das ist sicher ein Schreibversehen.) Gruß P


   Profil
viertel
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 04.03.2003
Mitteilungen: 27785
Wohnort: Hessen
  Beitrag No.4, eingetragen 2015-12-30

Hi danni Die Fehler hat dir Perotin ja schon genannt (konkreter: 1. Gleichung linke Seite). Jetzt hast du 3 Gleichungen für 2 Unbekannte. Das kann eine Lösung haben (die Geraden schneiden sich) oder auch nicht (windschief). Nimm also 2 der Gleichungen und löse nach r und s auf. Setze das Ergebnis in die dritte ein. Wenn eine Identität entsteht, dann hast du deine Parameter r und s für den Schnittpunkt gefunden. Wenn nicht, dann sind sie windschief (oder du hast dich verrechnet). Stereo-Bild \hideon http://matheplanet.com/matheplanet/nuke/html/uploads/9/1781_schnittpunkt_zweier_geraden_214747_3D.png \hideoff Gruß vom ¼


   Profil
danni
Junior Letzter Besuch: vor mehr als 3 Monaten
Dabei seit: 30.12.2015
Mitteilungen: 7
  Beitrag No.5, vom Themenstarter, eingetragen 2016-01-03

Hey ihr beiden, vielen Dank für eure hilfe!! ich habe den schnittpunkt bestimmen können( es gab einen). Danke nochmal


   Profil
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Ex_Senior
  Beitrag No.6, eingetragen 2016-01-03

Hallo wo liegt denn der Schnittpunkt? mfgMrBean


   Profil

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]