Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von trunx
Physik » Schulphysik » B-Feld im Plattenkondensator
Autor
Schule B-Feld im Plattenkondensator
mhipp
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 30.08.2018
Mitteilungen: 417
  Themenstart: 2022-03-10

Hallo zusammen, eine simple Ja/Nein-Frage: Bildet sich um das konstante, homogene E-Feld eines Plattenkondensators herum ein magnetisches Wirbelfeld? Abhängig von der Antwort habe ich weitere Fragen. Liebe Grüße und Danke schonmal! Max


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11514
Wohnort: Wien
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-03-10

Hallo Max, was ist Deine Vermutung? Welche Zusammenhänge zwischen elektrischem und magnetischem Feld habt ihr gelernt? Servus, Roland


   Profil
mhipp
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 30.08.2018
Mitteilungen: 417
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2022-03-10

Ich weiß, dass ein sich veränderndes Magnetfeld zu einem elektrischen Wirbelfeld führt (Induktion). Auch weiß ich, dass sich um einen stromdurchflossenen Leiter ein magnetisches Wirbelfeld bildet. Was aber los ist, wenn zwar ein elektrisches Feld vorherrscht, aber kein Stromfluss, weiß ich nicht. Wenn sich ein Magnetfeld aufbaut, entsteht ja ein elektrisches Wirbelfeld, das so orientiert ist, dass es nach der Regel von Lenz dem Anwachsen des Magnetfeldes entgegenwirkt. Dafür müssen um die "Feldlinien" des E-Felds ja eigentlich kleine B-Wirbelfelder entstehen, so haben wir uns das auch erklärt. Aber von einem B-Feld im Kondensator hab ich noch nie was gehört.


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11514
Wohnort: Wien
  Beitrag No.3, eingetragen 2022-03-10

Hallo Max, ohne Stromfluss oder zeitlich veränderliches elektrisches Feld gibt es kein Magnetfeld. Servus, Roland


   Profil
mhipp
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 30.08.2018
Mitteilungen: 417
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2022-03-10

Und wie ist das dann bei elektromagnetischer Induktion? Da entsteht ja um ein anwachsendes B-Feld ein (ggfs.) konstantes elektrisches Wirbelfeld, dennoch (!) löst dieses wiederum ein Magnetfeld aus, das dem anwachsenden Magnetfeld entgegengerichtet ist, um es am Anwachsen zu hindern (Lenz). Ist das eine Ausnhame, oder warum entstehen hier B-Felder um konstante E-Felder?


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11514
Wohnort: Wien
  Beitrag No.5, eingetragen 2022-03-11

Hallo Max, welchen Aufbau betrachtest Du hier? Wenn Du einen geschlossenen Leiter betrachtest, in dem durch ein veränderliches Magnetfeld eine Spannung induziert wird, dann fließt ein Strom, der das zusätzliche, dem ursprünglichen entgegenwirkende Magnetfeld erzeugt. Servus, Roland


   Profil
mhipp
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 30.08.2018
Mitteilungen: 417
  Beitrag No.6, vom Themenstarter, eingetragen 2022-03-11

Ich betrachte einen Aufbau ohne Stromfluss. Mal ganz egal, wie das umgesetzt wird - es soll ein konstant anwachsendes Magnetfeld geben. Darum entsteht dann ein konstantes E-Feld. Darum wiederum entstehen wieder "kleine B-Felder", die dem Anwachsen des "großen" entgegenwirken - und all das OHNE, dass je ein Strom fließen musste, oder?


   Profil
rlk
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 16.03.2007
Mitteilungen: 11514
Wohnort: Wien
  Beitrag No.7, eingetragen 2022-03-21

Hallo Max, nein, eine konstantes induziertes elektrisches Feld erzeugt kein Magnetfeld. Habt ihr schon den Verschiebungsstrom besprochen? Servus, Roland


   Profil
mhipp hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.
mhipp hatte hier bereits selbst das Ok-Häkchen gesetzt.
mhipp wird per Mail über neue Antworten informiert.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]