Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von viertel GrafZahl
Schulmathematik » Analytische Geometrie » Symmetrieebene einer Pyramide
Autor
Schule Symmetrieebene einer Pyramide
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 484
  Themenstart: 2022-04-09

https://matheplanet.de/matheplanet/nuke/html/uploads/b/54313_18_1.PNG Kann die Symmetrieebene auch z = 4 sein?


   Profil
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 7848
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-04-10

\quoteon(2022-04-09 23:59 - Chinqi im Themenstart) Kann die Symmetrieebene auch z = 4 sein? \quoteoff Nein. Wie kommst du drauf?


   Profil
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 484
  Beitrag No.2, vom Themenstarter, eingetragen 2022-04-10

Eine Symmetrieebene gibt es doch bei x = 1 und y = 1, weil die x- & y-Koordinate von S gleich 1 ist. Und da bei S_4 z = 4 ist dachte ich das wäre auch eine Symmetrieebene?


   Profil
Diophant
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 18.01.2019
Mitteilungen: 9508
Wohnort: Rosenfeld, BW
  Beitrag No.3, eingetragen 2022-04-10

\(\begingroup\)\(\newcommand{\ba}{\begin{aligned}} \newcommand{\ea}{\end{aligned}} \newcommand{\bc}{\begin{cases}} \newcommand{\ec}{\end{cases}} \newcommand{\bpm}{\begin{pmatrix}} \newcommand{\epm}{\end{pmatrix}} \newcommand{\bvm}{\begin{vmatrix}} \newcommand{\evm}{\end{vmatrix}} \newcommand{\mb}[1]{\mathbb{#1}} \newcommand{\mc}[1]{\mathcal{#1}} \newcommand{\mf}[1]{\mathfrak{#1}} \newcommand{\ms}[1]{\mathscr{#1}} \newcommand{\on}{\operatorname} \newcommand{\ds}{\displaystyle}\) Hallo, eine Symmetriebene teilt ja die Pyramide in zwei symmetrische Teilkörper. Mit \(x=1\) bzw. \(y=1\) schneidest du die Pyramide senkrecht (durch die Spitze gehend) durch, so dass die zwei Hälften symmetrisch sind. Eine weitere Möglichkeit wäre bspw. \(x-y=0\). Mit einer Ebene der Form \(z=c\), also einer Ebene, die parallel zur xy-Ebene und damit waagerecht verläuft, kann man die Pyramide aber schlecht in zwei zueinander symmetrische Teile schneiden. Wie sollte das denn deiner Meinung nach aussehen? Gruß, Diophant\(\endgroup\)


   Profil
Chinqi
Aktiv Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 21.02.2021
Mitteilungen: 484
  Beitrag No.4, vom Themenstarter, eingetragen 2022-04-10

Also kann es nie eine Symmetrieebene mit einem z-Wert geben?


   Profil
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 7848
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.5, eingetragen 2022-04-10

\quoteon(2022-04-10 20:31 - Chinqi in Beitrag No. 4) Also kann es nie eine Symmetrieebene mit einem z-Wert geben? \quoteoff Was soll denn eine "Ebene mit einem z-Wert" sein? In einem x-y-z-Koordinatensystem hat ja jeder Punkt einen z-Wert. Ist dir klar, was "z=4" als Ebenengleichung bedeutet?


   Profil
Chinqi hat die Antworten auf ihre/seine Frage gesehen.

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]