Matroids Matheplanet Forum Index
Moderiert von matroid
Mathematik » Kombinatorik & Graphentheorie » Dobble-Spiel
Autor
Kein bestimmter Bereich Dobble-Spiel
MatheMarf
Neu Letzter Besuch: im letzten Quartal
Dabei seit: 25.07.2022
Mitteilungen: 1
  Themenstart: 2022-07-25

Hallo zusammen, Viele kennen vielleicht das Spiel Double. Es besteht aus 30 Karten (Kinder Edition), auf denen jeweils 6 Symbole sind. Je zwei Karten haben genau ein gleiches Symbol. (es gibt 31 unterschiedliche Symbole) Nun kam von meinem Sohnemann die Frage, wie das geht, dass immer nur ein Symbol gleich ist. Mein erster Ansatz war, dass ich mir die Karten mal als Matrix (je eine Karte pro Zeile, Symbole in Spalten, mit 1 oder 0 gefüllt) darstelle und versuche, ein System zu finden, welches das ganze schnell visualisiert, der Versuch ist jedoch leider fehlgeschlagen. Letztendlich suche ich eine Erklärung, wie ich meinem Viertklässler erklären kann, wie das Double Spiel aufgebaut ist und warum es dann immer genau ein gleiches Symbol auf je 2 Karten gibt. Im ersten Schritt würde mir aber auch schon eine Beschreibung helfen, die ich verstehe, dann kann ich immernoch sehen, ob und wie ich das runterbrechen kann.


   Profil
Folgende Antworten hat der Fragesteller vermutlich noch nicht gesehen.
Er/sie war noch nicht wieder auf dem Matheplaneten
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 7900
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.1, eingetragen 2022-07-25

Hallo MatheMarf und willkommen auf dem Matheplaneten! Schau doch mal hier: Hinter dem Spiel Dobble steckt erstaunlich viel Mathematik Bei Rückfragen melde dich gerne wieder.


   Profil
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 7002
Wohnort: Niedersachsen
  Beitrag No.2, eingetragen 2022-07-27

Ich habe das Video nicht gesehen. Vielleicht werden da schon alle Fragen beantwortet. Ich habe mir mal den Spaß gemacht und systematisch eine mögliche Belegung der Karten mit den Symbolen (A-Z + 1-5) erstellt. Es fällt auf, dass man eine weitere Karte hätte hinzufügen können, ohne die Regeln zu verletzen. \sourceon nameDerSprache ABCDEF AGHIJK ALMNOP AQRSTU AVWXYZ (*) BGLQV1 BHMRW2 BINSX3 BJOTY4 BKPUZ5 CGPSY2 CHLTZ3 CIMUV4 CJNQW5 CKORX1 DGOUW3 DHPQX4 DILRY5 DJMSZ1 DKNTV2 EGNRZ4 EHOSV5 EIPTW1 EJLUX2 EKMQY3 FGMTX5 FHNUY1 FIOQZ2 FJPRV3 FKLSW4 (*) Die Karte A12345 würde hier noch reinpassen. \sourceoff


   Profil
StrgAltEntf
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 19.01.2013
Mitteilungen: 7900
Wohnort: Milchstraße
  Beitrag No.3, eingetragen 2022-07-27

\quoteon(2022-07-27 16:13 - Kitaktus in Beitrag No. 2) Es fällt auf, dass man eine weitere Karte hätte hinzufügen können, ohne die Regeln zu verletzen. \quoteoff Bei der Erwachsenen-Variante könnten sogar zwei Karten hinzugefügt werden. Laut Video liegen die Gründe dafür im Fertigungsprozess des Kartenherstellers.


   Profil
Kitaktus
Senior Letzter Besuch: in der letzten Woche
Dabei seit: 11.09.2008
Mitteilungen: 7002
Wohnort: Niedersachsen
  Beitrag No.4, eingetragen 2022-07-28

Kann gut sein, 30 Karten lassen sich leichter auf einem Bogen drucken als 31. Ich meine letztens gelesen zu haben, dass ein Spieleerfinder sein Spiel extra auf 16 Karten reduziert hat, weil das in der Herstellung deutlich günstiger war, als größere Kartensätze. Kann mich aber nicht mehr an den Namen des Spiels erinnern. Übrigens: $31 = 6^2-6+1$. Gilt allgemein $t=s^2-s+1$, dann lassen sich $t$ Karten mit jeweils $s$ von $t$ möglichen Symbolen so bedrucken, dass je zwei Karten in genau einem Symbol übereinstimmen. [Aber das wird in dem Video womöglich auch erzählt...]


   Profil

Wechsel in ein anderes Forum:
 Suchen    
 
All logos and trademarks in this site are property of their respective owner. The comments are property of their posters, all the rest © 2001-2022 by Matroids Matheplanet
This web site was originally made with PHP-Nuke, a former web portal system written in PHP that seems no longer to be maintained nor supported. PHP-Nuke is Free Software released under the GNU/GPL license.
Ich distanziere mich von rechtswidrigen oder anstößigen Inhalten, die sich trotz aufmerksamer Prüfung hinter hier verwendeten Links verbergen mögen.
Lesen Sie die Nutzungsbedingungen, die Distanzierung, die Datenschutzerklärung und das Impressum.
[Seitenanfang]